Mit Bergkümmel

cumino

Natürlicher Aufguss aus Trentiner Grappa und Bergkümmelsamen von den Gebirgswiesen, nicht zu verwechseln mit dem Kümmel, einer Pflanze, die von der Frucht her ähnlich ist, aber ein anderes Aroma hat.

Es handelt sich um eine krautige Pflanze, die der wilden Möhre sehr ähnlich ist und eine Höhe von 60 cm erreichen kann. Sie hat dünne Blätter und kleine, weiß-rosa Blüten, die zu einzelnen Dolden vereint sind und von Mai bis September blühen. Sie wächst wild auf Bergwiesen.

In den Monaten Juli und August erfolgt die Ernte der Samen. Sie haben einen würzigen, scharfen, leicht bitteren und lang anhaltenden Geschmack.